Vorstand Forum MedTech Pharma e.V.

Prof. Dr. Thomas Armin Schildhauer​

Direktor und Ärztlicher Direktor Chirurgische Klinik, BG-Universitätsklinikum Bergmannsheil, Bochum​

Peter
Otto

Leiter Bayern
Siemens Healthineers, München​

Dr. Irmgard Stippler​

Vorstandsvorsitzende
AOK Bayern – Die Gesundheitskasse, München​

Prof. Dr. Georg Duda​

Direktor Julius Wolff Institut Charité Universitätsmedizin Berlin, Berlin​

Dr. Thomas Feigl

Mitglied der Geschäftsleitung Bayern Innovativ GmbH, Nürnberg​


Dr. Irmgard Stippler

Vorstandsvorsitzende AOK Bayern - Die Gesundheitskasse &
Vorstandsmitglied bei Forum MedTech Pharma e.V.

Die Nutzung digitaler Innovationen kann einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung der Versorgungsstrukturen und zur Optimierung der Versorgungsqualität leisten. Mir ist es wichtig, die Vernetzung von und mit Akteuren im Gesundheitswesen sowie innovative Themen voranzutreiben, um Gesundheitslösungen für die Zukunft zu entwickeln.

Alexander
Fink

Gründer & CEO
Metecon GmbH, Mannheim​

Dr. Michael Giese

Vorstandsvorsitzender eucatech AG, Rheinfelden​

Prof. Dr. Achim Jockwig

Vorstand Medizin & Strategie Vorstandsvorsitzender Klinikum Nürnberg, Nürnberg ​

Christian Hieronimi​

CEO & Gründer
ONCARE GmbH, München​

Dierk Neugebauer

Mitglied der Geschäftsleitung Bristol Myers Squibb GmbH & Co. KGaA & Vice President Market Access Deutschland, München​


Dierk Neugebauer

Mitglied der Geschäftsleitung Bristol Myers Squibb GmbH & Co. KGaA sowie
Vorstandsmitglied bei Forum MedTech Pharma e.V.

Die Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind zentrale Themen in der Pharmaforschung, da die Datenmengen aus Forschung und Studien ohne artifizielle Intelligenz nicht mehr zu bewältigen sind. Gerade im Bereich der klinischen Studien ist die Kooperation der Pharmaindustrie mit jungen Unternehmen besonders fruchtbar. Erfreulicherweise hat Deutschland ein lebendiges Ökosystem aus exzellenten Start-ups, das noch einmal durch die Digitale-Gesundheitsanwendungen-Verordnung belebt wird. Im Forum MedTech Pharma sehen wir das enorme Potenzial, dass Health-Start-ups der gesamten Gesundheitsbranche bieten. Wir legen daher großen Wert auf eine vielfältige Unterstützung und Integration dieser jungen Unternehmen in unser Netzwerk.